South Point - Südlichster Punkt der USA - Dia-Faszination-Natur

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

South Point - Südlichster Punkt der USA

Hawaii > Big Island

South Point - der südlichste Punkt der USA

Südlichster Punkt der USA

Vom Hawaii Volcanoes Nationalpark aus führt der Highway Nr. 11 direkt zum Meer.        
Ca. 13 km (8,1 Meilen) westlich von Naalehu zweigt die South Point Road ab.
Die schmale Straße verläuft durch eine relative unspektakuläre Landschaft mit
einigen Windmühlen und ist am Ende nicht mehr befestigt, jedoch gut  befahrbar.
Nach ca. 20 km (12,4 Meilen) erreichen Sie Ka Lae - den südlichsten Punkt der USA -
mit dieser recht armseligen Siedlung.
Die Südspitze der Big Island liegt über 800 km (497 Meilen) südlicher als Key West
in Florida.

Südlichster Punkt der USA

Von hier aus führt ein breiter, sandiger Fußweg immer entlang der Küste
in 50-60 Minuten durch Lavafelder an einen grünen Sandstrand.
Bei der Rückkehr zum Parkplatz fordert uns ein handschriftlicher Zettel
an der Windschutzscheibe dazu auf, 5 $ Parkgebühr zu bezahlen. 
Das erscheint auch für hawaiianische Verhältnisse etwas überhöht -
in Honolulu kostete das bewachte Parkhaus im Hotel 8 $ für den ganzen Tag.

Doch beim Anblick der armseligen Häuser um uns herum wird uns klar, dass die paar Dollar, die die wenigen 
Touristen hier fürs Parken zahlen - oder auch nicht - dringend benötigt werden.
Wir zahlen die geforderte Parkgebühr gerne.

Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü