East Cape - Dia-Faszination-Natur

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

East Cape

Neuseeland > Nordinsel > Natur

East Cape

 
 

Länge

343 km

Ausgangspunkt

Opotiki (60 km östlich von Whakatane), 150 km nordöstlich von Rotorua

Endpunkt

Gisborne (220 km nordöstlich von Napier)

Klima

Gisborne gehört zu den sonnigsten Orten Neuseelands
Der Nordteil des Eastcapes (Strecke Opotiki bis zum eigentlichen Kap)
ist von einer Gebirgskette durchzogen und wesentlich regenreicher

Übernachtung

Kleine ruhige Ortschaften bieten preiswerte Unterkünfte
Das östlichste Hotel der Welt liegt in Te Araroa (Ausgangspunkt zum Kap)
Der östlichste Campingplatz der Welt liegt 6 km von Te Araroa, ist sehr schön
angelegt, hat Zugang zum Strand, einen General Store, einen Takeaway mit
erstaunlich gutem Sortiment und das kleinste Kino Neuseelands
(gleichzeitig das östlichste Kino der Welt)

Ein ursprüngliches Stück Neuseeland weit ab vom Massentourismus

East Cape
Östlichstes Kino der Welt

Das East Cape gehört zu den ursprünglichsten Landschaften Neuseelands und ist touristisch kaum erschlossen.
Grüne Hügel, Wälder, stille Buchten mit einsamen Stränden und ruhige, kleine Ortschaften verleihen dem East Cape
einen besonderen Charme und bieten dem Reisenden Ruhe und Erholung.
Hier können Sie die landschaftlichen Schönheiten in Ruhe genießen, fast überall stehen bleiben und fotografieren. 
Ausländische Touristen kommen kaum hierher und das Verkehrsaufkommen ist sogar für neuseeländische
Verhältnisse sehr gering.
Fotografen werden von Passanten freundlich gegrüßt.
Die Einheimischen scheinen sich zu freuen, wenn Fremde sich für ihren Landstrich interessieren.
Die 22 km lange Straße von Te Araroa zum East Cape verläuft entlang einer außergewöhnlichen Küstenlandschaft.
Hier liegt wohl auch der idyllischste Weideplatz Neuseelands.

Der älteste Pohutukawa-Baum Neuseelands

Zwischen dem östlichsten Hotel der Welt und der Schule in Te Araroa steht der älteste Pohutukawa-Baum Neuseelands.
Der 600 Jahre alte Baumriese bietet mit seinen 19,90 Metern Umfang einen imponierenden Anblick.
Für die Maori ist dieser Ort heilig, da sie früher ihre Toten unter diesem Baum bestatteten.

Das kleinste Kino Neuseelands und das östlichste Kino der Welt

In Te Araroa befindet sich auch das kleinste Kino Neuseelands - gleichzeitig das östlichste Kino der Welt.
In der Hauptreisezeit von Dezember und Januar können bis zu 80 Zuschauer die neuesten Kinohits sehen.

Überblick Nordinsel              Karte Nordinsel           Überblick Neuseeland       

Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü