Überblick - Dia-Faszination-Natur

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Überblick

Neuseeland

Neuseeland - Das schönste Ende der Welt

Warum Neuseeland das schönste Ende der Welt ist

Wunderschöne und unberührte Landschaften, ausgedehnte Regenwälder,
faszinierende Küsten, farbenprächtige Thermalgebiete, spektakuläre
Vulkangebiete und eine vielfältige Flora und Fauna.
Neuseeland gehört zu den abwechslungsreichsten Ländern unserer Erde.
Das Schönste Ende der Welt vereinigt die landschaftlichen Höhepunkte vieler Länder:
Grüne Hügel wie in Großbritannien und Irland, Fjorde wie in Norwegen,
schneebedeckte Berge und Gletschergeothermale Aktivitäten wie in Island und im
Yellowstone Nationalpark.
Auf der White Island können Sie einen hochaktiven Vulkan aus unmittelbarer Nähe erleben.
Ob Naturfreund, Wanderer oder begeisterter Sportler - Neuseeland bietet für jeden etwas.

Wanderparadies Neuseeland

Natürlich können Sie die landschaftlichen Schönheiten auch auf ausgedehnten Wanderungen genießen.
Der Milford Track gilt als die schönste Wanderung der Welt.
Der Abel Tasman Coastal Track führt auf einfachen Wegen durch ausgedehnte Urwälder und gibt immer
wieder den Blick zum Meer frei.
Beim Tongariro Crossing erleben Sie eines der faszinierendsten Vulkangebiete der Welt.

Tierparadies Neuseeland

Tierliebhaber können Wale beobachten und mit Delfinen schwimmen.
Die seltensten Pinguine der Welt, Albatrosse und Tölpel kommen dem Menschen nirgends so nahe wie hier.
Der Kiwi ist zweifelsohne der außergewöhnlichste Vogel der Welt.
Neuseeland ist einzigartig - und hat seinen Beinamen "Das schönste Ende der Welt" verdient.

Das schönste Ende der Welt gibt es auch auf DVD !!!

Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü