Cape Reinga - Dia-Faszination-Natur

Mount Ngarahoe im Tongariro Nationalpark in Neuseeland
Dia-Faszination-Natur
Direkt zum Seiteninhalt
Cape Reinga
Cape Reinga liegt 440 km nördlich von Auckland, 270 km nördlich von Whangarei, 116 km nördlich von Kaitahia, dem Tor zum Ninety Mile Beach und 260 km nördlich von Pahia, dem Touristenzentrum der Bay of Islands
Leuchtturm
Am Cape Reinga treffen der Pazifische Ozean und die Tasmansee aufeinander. Der Leuchtturm ist 10 Meter hoch, liegt 165 Meter ü. d. M. und ist seit 1941 in Betrieb. Der berühmteste Leuchtturm am schönsten Ende der Welt ist ca. 19.000 km von Deutschland entfernt.
Bedeutung für Maori
Reinga bedeutet "Unterwelt". Nach dem Glauben der Maori wandert der Geist der Toten am Cape Reinga zurück in die pazifische Urheimat.
Einsamkeit garantiert?
Nördlich von Pahia nimmt der Touristenstrom deutlich ab. Die Fahrt zum Cape Reinga ist eine landschaftlich reizvolle und relativ einsame Angelegenheit. Die letzten 21 km zum Kap sind ungeteert, jedoch sehr gut befahrbar. Scheinbar nehmen nur wenige Touristen den langen Abstecher zum nördlichsten Punkt Neuseelands in Kauf.


Überblick Nordinsel              Karte Nordinsel           Überblick Neuseeland       

www.dia-faszination-natur.de
Zurück zum Seiteninhalt