Abel Tasman Coastal Track - Dia-Faszination-Natur

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Abel Tasman Coastal Track

Neuseeland > Südinsel > Natur

Abel Tasman Nationalpark

 

Lage

ca. 120 km nördlich von Nelson

Attraktionen

Der Abel Tasman Nationalpark ist der kleinste und meist besuchte
der 13 neuseeländischen Nationalparks. 
Die schönen Küstenlandschaften mit goldenen Strände und Regenwald,  
Robbenkolonien und Seevögel können 
auf  Bootsausflügen oder mit Paddelbooten erkundet werden.
Wassertaxis bringen Besucher an schöne Strände mit Zugang zum Regenwald,
der zum Wandern einlädt.

Abel Tasman Coastal Track

Länge

51 km

Dauer

3-4 Tage (u. a. abhängig von Anzahl und Dauer der Badestopps)
Track kann auch nur in Teilabschnitten erwandert werden (mit Wassertaxi)

Schwierigkeitsgrad

Einfach, teilweise etwas steile Passagen durch längere Waldabschnitte
Maximal 150 Meter Höhenunterschied
Der Track und ist auch für ungeübte Wanderer und Familien mit Kindern geeignet.
Dank regelmäßig verkehrender Boote können Wanderer auch von Strand zu Strand
gehen und sich nach einem erfrischenden Bad im Meer wieder abholen lassen.

Achtung

In der Hauptreisezeit (Dezember / Januar) ist der beliebte Wanderweg extrem überlaufen
Hütten und Campingplätze sind oft auf Wochen hinaus ausgebucht

Landschaft

Der Abel Tasman  Coastal Track gehört zu den schönsten Wanderungen Neuseelands.
Im nördlichen Abschnitt des Tracks (von Totaranui zur Anchorage Hut) gibt der Regenwald
immer wieder den Blick auf das türkisblaue Meer und traumhafte Strände frei.
Teilweise verläuft der Weg direkt am Strand. 
Anschließend verläuft der Track größtenteils im Landesinneren durch dichten Busch
und Regenwald. Zugänge zum Strand sind auch hier immer wieder möglich.

Die Torrent Bay kann nur zwei Stunden vor und nach Ebbe überquert werden. 
Erkundigen Sie sich vor Beginn der Wanderung im Visitor Center nach den Gezeiten,
um unnötige Wartezeiten zu vermeiden.
Auf dem Weg gibt es mehrere Hütten, einige Lodges und vor allem die Möglichkeit,
an einsamen Stränden sein Zelt aufzubauen.

Überblick Südinsel              Karte Südinsel           Überblick Neuseeland       

Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü