Na Pali Coast - Dia-Faszination-Natur

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Na Pali Coast

Hawaii > Kauai

Na Pali Coast

Kauai
Kauai
Kauai
Kauai
 

Die Na Pali Coast im Nordwesten Kauais gilt als die schönste und spektakulärste Steilküste der Welt. 
Im Winter sind die Wellen hier bis zu 10 Meter (33 ft.) hoch, im Sommer erreichen sie nur 2 Meter (6,6 ft.).

Klima

Vor allem im Sommer herrscht hier sehr hohe Luftfeuchtigkeit und extrem schwüle Hitze
Das Wetter ist sehr wechselhaft und kann schnell umschlagen, häufige Regenfälle

Bootstour

Die schönste und beliebteste Möglichkeit zur Erkundung der Na Pali Küste ist eine Bootstour

Achtung !

Boote, die im Süden starten, fahren nur die südlichen Küstenabschnitt an, wenn im Norden 
die Wellen zu hoch sind. Auch wenn die Südküste bei weitem nicht so spektakulär ist wie 
die Na Pali Küste, ist auch diese Bootstour durchaus lohnend, vor allem im Winter, wenn 
sich in diesen Gewässern auch Wale aufhalten.
Auch bei niedrigerem Wellengang sollten Sie seetüchtig sein, wenn Sie vor der
Na Pali Küste kreuzen. Mittel gegen Seekrankheit sind erhältlich, sie müssen mindestens
eine Stunde vor der Abfahrt eingenommen werden.

Tierwelt

Von Ende Dezember bis Anfang April besteht auch die Chance, Wale zu sehen.
Häufig begleiten auch Delfine die Ausflugsboote
Bei ruhiger See besteht die Möglichkeit zum Tauchen und Schnorcheln. 

Flug

Auch aus der Vogelperspektive bietet die Na Pali Küste einen faszinierenden Anblick

Achtung !

Die Verteilung der Sitze erfolgt hier nach Gewicht - Leichtgewichte bekommen häufig 
den undankbaren Platz in der Mitte. Wenn Sie fotografieren oder filmen möchten, sollten
Sie dies dem Piloten mitteilen. Mit etwas Glück erhalten Sie dann einen besseren Platz.
In Hawaii herrscht eben der Aloha-Spirit - Hauptsache, der Passagier ist glücklich. Wenn
es trotzdem nicht klappt - hang loose - nehmen Sie's locker  - auch der Platz hinten in der
Mitte bietet noch atemberaubende Ausblicke. Die Verfasserin spricht hier aus Erfahrung !

Wanderung

Na Pali Trail, 18 km (11,2 Meilen) einfach, 7-9 Stunden einfache Gehzeit, anstrengend
Die Strecke von Kee Beach bis Hanakapiai Valley (3 km (1,9 Meilen), einfache Gehzeit 1 -1,5 Stunden) 
ist frei zugänglich. Nach 10-15 Minuten steilem Aufstieg erreicht man einen Aussichtspunkt
mit grandiosem Blick über die ganze Küste. Am Ende des Hanakapiai Valleys liegt ein sehr
schöner Sandstrand.
Den 3 km (1,9 Meilen) langen Abstecher durch dichten Busch zu den
Hanakapiai Wasserfällen
(mindestens 3,5 Stunden hin und zurück) sollten Sie nur bei schönem Wetter unternehmen,
da ein Bach überquert werden muss.
So mancher Na Pali Wanderer musste schon Tage lang ausharren, bis nach starken Regenfällen
Bäche und Flüsse wieder passierbar waren. Dies gilt für den gesamten Trail.
Für die Strecke jenseits von
Hanakapiai ist ein kostenloses Permit erforderlich
(erhältlich im State Buildung in Lihue)
Die Zahl der Wanderer ist streng limitiert, Sie sollten sich bereits ein halbes Jahr vorher anmelden.
Am Trail gibt es drei sehr einfache Campingplätze für 10 $ pro Person
Wasser ist reichlich vorhanden, sollte jedoch gefiltert oder chemisch behandelt werden

Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü