Bufadora - Dia-Faszination-Natur

Direkt zum Seiteninhalt

La Bufadora - Das Blowhole bei Ensenada

La Bufadora ("Büffelschnauben") ist eine der Attraktionen in der Nähe von Ensenada.
Wir kommen am Samstag gegen 9 Uhr beim Blowhole an.
La Bufadora erwacht gerade zum Leben.
Nicht das Blowhole. Das ist bereits lebendig und wird einige Stunden später mit eintretender Ebbe
eher ruhiger werden.
Nicht aber der geschäftige Ort La Bufadora, der sich um diese Sehenswürdigkeit herum gebildet hat.
Hier geht der Trubel erst richtig los.
Die Straße, die zum Blowhole führt, ist eine Aneinanderkettung von Imbissbuden und Souvenirshops,
die vor allem Kitsch verkaufen.
Beim Gang durch die Buden können wir gleichzeitig die internationale Hitparade hören.
Jeder zweiter Verkaufsstand hat einen anderen Sound.
Mexikanische Klänge verbreitet nur der Gitarrenspieler am Blowhole selbst – aber nur für zahlungswillige Besucher.
Wir sind froh, dass wir so früh hier sind. Eine Stunde später hätten wir wohl Schlange stehen müssen,
um das Blowhole überhaupt zu sehen.
Zumindest ist das auf den Postkarten ersichtlich, die wir hier noch kaufen.
Übrigens kosten im Februar 2001 fünf Postkarten 37 Pesos (ca. 4,80 €) - ein Mehrfaches des normalen Preises.

Überblick Baja California                Karte Baja California

Zurück zum Seiteninhalt