Ninety Mile Beach - Dia-Faszination-Natur

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Ninety Mile Beach

Neuseeland > Nordinsel > Natur

Ninety Mile Beach

 

Lage

Westküste des Northlands
Das südliche Ende des Strandes liegt ca. 130 km nordwestlich vom Touristenzentrum 
Paihia (Bay of Islands) und ca. 350 km nordwestlich von Auckland
Mit 63 Meilen (103 km) ist der Ninety Mile Beach der längste Strand Neuseelands

Zugang

Waipapakauri (hier liegt auch sehr guter Campingplatz)
Pukenui
Bei Ahipara (14,5 km südlich von Kaitaia) gelangen Sie nach einer  
40-minütigen Wanderung zu hohen Dünen.
Am Te-Paki-Stream (ca. 25 km südlich des Cape Reinga) beginnen die Dünen 
direkt am Parkplatz, der aufgrund seiner abgelegenen Lage und der steigenden 
Kriminalität als unsicher gilt.
Hier sollten Sie möglichst keine Wertgegenstände im Auto lassen.

Achtung !

Der Strand ist nur mit einem Allradfahrzeug zu befahren und für Mietfahrzeuge gesperrt
Bei Unfällen am Ninety Mile Beach kommt keine Versicherung für den Schaden auf.

Organisierte Touren

Geführte Touren mit Strandbuggies ab Kaitaia
Individuelle Touren mit gemietetem Strandbuggy ab Ahipara
Ganztägige Busrundfahrten mit Besuch von Cape Reinga und anderen Sehenswürdigkeiten 
Fahrten am Strand ab Kaitaia, dem Tor zum Ninety Mile Beach (Dauer ca. 8-9 Stunden)
und ab Touristenzentrum Paihia an der Ostküste (Dauer mindestens 10 Stunden).

Überblick Nordinsel              Karte Nordinsel           Überblick Neuseeland       

Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü