Punakaiki - Pancake Rocks - Dia-Faszination-Natur

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Punakaiki - Pancake Rocks

Neuseeland > Südinsel > Natur

Punakaiki - Pancake Rocks mit Blowholes

Pancake Rocks
Pancake Rocks
Pancake Rocks
Pancake Rocks

Punakaiki liegt an der Westküste der Südinsel zwischen Westport und Greymout

"Puna" bedeutet "Quelle", "kaiki" bedeutet "haufenweise herumliegen"
Mit der "Quelle" ist vermutlich das Blowhole gemein
Das "haufenweise herumliegen" bezieht sich auf die Kalksteinfelsen.
Die stapeln sich hier nach der Vorstellung der weißen Einwohner Neuseelands wie Pfannkuchen (Pancake Rocks).
Die Felsen  wurden durch Wind, Wetter und Wasser geformt.

Das Blowhole
ist nur bei Flut und stürmischer See aktiv (Zeiten im Visitor Center zu erfragen).
Bei ruhiger See ist von der Wasserfontäne nichts zu sehen.
Die Pfannkuchenfelsen und die Geräuschkulisse sind jedoch auch ohne Wasserfontäne ein Erlebnis.
Ein gut ausgebauter, asphaltierter Rundweg erschließt die Pancake Rocks.
Ein Großteil des Rundwegs ist auch für Rollstuhlfahrer geeignet.

Überblick Südinsel              Karte Südinsel           Überblick Neuseeland       

Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü